Referenzen meiner Kundinnen und Kunden

Meine Vielseitigkeit ist wie eine Sommerblumenwiese

Weitere Tätigkeiten

  • KIZ Prowina, Offenbach (Bildungsträger) im Projekt „Comeback Online“
    • Gruppencoaching online: Persönlichkeitsentwicklung, Selbstwertstärkung, berufliche Orientierung, Bewerbungstraining
    • Einzelcoaching online: individuelle Beratung für die Berufsorientierung, Bewerbungsberatung
  • Schulungszentrum Bösen GmbH: als Jobcoach für Akademiker und Angestellte
    • Einzelcoaching : individuelle Beratung für den beruflichen Wiedereinstieg. Kompentenzanalyse, Berufsorientierung, und Bewerbungsberatung.

Referenzen von Kunden für Lasenda-Laufbahnberatung

D. W., Sozialversicherungsfachangestellte

„Ich bin Frau Lopez für die tollen Gespräche, die wir hatten, ihre Hilfe, ihr Zuhören, ihre ruhige Art, ihre Tipps und hilfreichen Anregungen sehr dankbar. Im Rahmen einer innerbetrieblichen Umstrukturierung habe ich mich vor einem Jahr ziemlich verzweifelt an sie gewendet. Ich wollte nach 25 Jahren Betriebszugehörigkeit alles hinschmeißen. Die Gespräche mit ihr haben mir sehr geholfen, meine Einstellung zu meiner beruflichen Situation zu ändern. Durch die intensive Arbeit mit ihr und die Aufgaben, die ich zwischen unseren Treffen zu erledigen hatte, habe ich gelernt das Hauptaugenmerk auf viel wichtigere Dinge im Leben zu richten. Nach diesem intensiven Jahr, ausgefüllt mit regelmäßigen Treffen und aufschlussreichen Gesprächen, blicke ich sehr zufrieden zurück und sage mir, ohne Frau Lopez hätte ich es nicht geschafft! Danke! Und ich weiß, dass ich mich jederzeit wieder an sie wenden kann. Das ist ein gutes Gefühl!“

S. R., M.A. Soziologie, Projektmitarbeiterin Kommunikationsagentur

„Frau Lopez Kostka hat mich während des Übergangs von meinem Studium ins Berufsleben zielführend unterstützt. In kürzester Zeit hat Sie mir dabei geholfen, meine Wünsche und Fähigkeiten zu strukturieren und hat mir aufgezeigt, wie ich mit Problemen bei der bevorstehenden Berufswahl umgehen kann. Durch ihre sympathische und offene Art habe ich mich von Beginn an wohl und ernst genommen gefühlt. Insbesondere das Kurzprotokoll nach jeder Sitzung und weitere Aufgabenstellungen zwischen den Terminen haben dazu beigetragen, dass ich mich mit meiner aktuellen Situation ergebnisorientiert auseinandergesetzt habe und für mich die richtige Entscheidung treffen konnte.“

A-S. T., Kulturanthropologin

„Frau Lopez Kostka schaffte mit Ruhe und Humor einen Raum für mich, in dem ich Wünsche, Vorstellungen und Pläne gut ordnen konnte. Ich fühlte mich mit meinem Fragen und Überlegungen ernst genommen und gut beraten. Mit ihrer methodischen Kompetenz und ihrem fachlichem Wissen half sie mir sicher beim Finden meines beruflichen Wegs.“

K. R., Projektleiterin

„Frau Lopez Kostka hat mir innerhalb kurzer Zeit sehr geholfen, meinen Bewerbungsunterlagen den letzten entscheidenden professionellen Schliff zu geben. Sie hat mir auch neue Wege aufgezeigt und mich motiviert, einfach mal was auszuprobieren, welches von meinem Umfeld positiv angenommen wurde. Ich kann Frau Lopez Kostka sehr empfehlen. “

A.H., Biologielaborantin

„Die Beratung hat mir einige Erkenntnisse über meine jetzige Situation verschafft. Durch die spannende Methode erlangte ich auch den nötigen Abstand zu meinen persönlichen Problemen und die Position wurde klar definiert. Die dabei entstandene „dritte Meinung“ war sehr wohltuend und zielführend für meine weiteren Entscheidungen. So entstand ein grober Plan für das, was geändert werden muss. Aber ich fand auch ein ruhiges Gewissen, dass anderes nicht notwendigerweise geändert werden muss. Die Beratung war sehr hilfreich.“

S. M., Wirtschaftsinformatiker

„Frau Lopez leistet beim Aufbereiten der Bewerbungsunterlagen ganze Arbeit. Sie liefert hilfreiche Tipps zu Umfang, Formulierungen und zum Layout. Auch das Vorstellungsgespräch wird mitsamt der wichtigsten Fragen vorbereitet, so dass man beruhigt und zuversichtlich ins Gespräch gehen kann. Diese professionelle, vertrauensvolle und einfühlsame Beratung ist absolut empfehlenswert.“

D.W, Heilerziehungspfleger

Während einer großen Lebenskrise nahm ich Kontakt mit Fr. Lopez mit dem Auftrag auf, neue berufliche Wege zu erörtern und mir neue Horizonte zu eröffnen, weg von meiner bisherigen Tätigkeit zu etwas völlig anderem. Anfänglich dachte ich, dass wir mit 2-3 Sitzungen zum Ziel kommen würden. Doch nach der zweiten Sitzung wurde mir bewusst, dass manchmal „der WEG das Ziel ist“. So setzte ich mich nicht weiterhin bei der Beratung unter Druck, schnell ein Ergebnis in den Händen zu halten, sondern merkte, dass durch die Arbeit mit Fr. Lopez und die daraus resultierenden Hausaufgaben meine Fragen fundiert beantwortet wurden.
Mir wurden meine Stärken, Charaktereigenschaften, Schlüsselqualifikationen, die ich mir über die Jahre unbewusst angeeignet hatte, nochmals klarer und es war ein gutes Gefühl, dieses neue sich „selbst bewusst“ Sein zu erleben. Auch konnte ich kurzfristige, brennende Themen mit Fr. Lopez bzgl. Berufswechsel erörtern und zu einer reflektierten Entscheidung finden. Durch Ihre ruhige, menschliche Art in den Sitzungen und ihre Erfahrungen in der systemischen Beratung sowie in der Berufsberatung fühlte ich mich jederzeit angenommen, verstanden und dennoch professionell unterstützt.

Weiterlesen

Am Ende sind es nach fast einem Jahr acht Sitzungen geworden, welche sehr aufschlussreich und zielführend waren. Die nach jedem Treffen angefertigten Kurzprotokolle waren hilfreiche Puzzelteile des guten Gesamtbildes. Ich sehe die gute Zusammenarbeit mit Fr. Lopez auch als Investition für die Zukunft, habe zu Hause einen prall gefüllten Ordner, auf den ich jederzeit zurückgreifen kann. Sollte ich eines Tages eine weitere Laufbahnberatung benötigen, weiß ich, an wen ich mich wenden werde. Mein anfänglicher Wunsch mich beruflich völlig neu zu orientieren, hatte sich in der Form nicht erfüllt, da mir bewusst wurde, dass jeder Mensch gewisse Fähigkeiten und Talente hat und sich deshalb seiner „Berufung“ stellt. Dennoch habe ich während der intensiven Zusammenarbeit genügend Möglichkeiten aufgezeigt bekommen, mich beruflich neu zu orientieren. Mittlerweile kann ich sagen, dass ich mit dem „Neuen Lebensweg“, den ich eingeschlagen habe, zufrieden bin