Weniger Stress und Arbeitsunzufriedenheit – dafür mehr Flow im Job!

Können Sie sich vorstellen, dass der Rechtswissenschaftler Carl Hilty (1831-1909) Folgendes gesagt hat: „Die Arbeit ist eine Quelle der Gesundheit.“?

Hamsterrad
Im Hamsterrad

Gut gestaltete Arbeit als eine Quelle der Gesundheit trägt dazu bei, das Wohlbefinden, die Zufriedenheit und die Gesundheit der Beschäftigten zu fördern. Umgekehrt bedeutet das, dass schlecht gestaltete Arbeit bzw. eine schlechte Arbeitsplatz-qualität zur Gesundheitsreduktion der Betroffenen führen kann.

 

 

Wenn z. B. diese oder ähnliche Gedanken Sie in letzter Zeit oder auch schon seit längerem beschäftigten, sollten Sie aktiv werden:

 

  • Sie spüren Unzufriedenheit in sich, Sie haben die Freude an Ihrer Arbeit verloren. Es fällt Ihnen schwer morgens aufzustehen und zur Arbeit zu fahren.
  • Sie fühlen sich krank und entmutigt, so wie jetzt kann es nicht weitergehen - aber wie soll es dann weitergehen?
  • Es gab Umstrukturierungen in Ihrer Firma, Sie wurden versetzt oder bekamen einen neuen Vorgesetzten – alles ist anders und Sie fühlen sich hilflos den Entscheidungen anderer ausgeliefert. Nun möchten Sie nicht länger ein Spielball anderer sein, sondern Ihr Berufsleben wieder in die eigene Hand nehmen.

 

 

Werden Sie aktiv und machen Sie ein kostenfreies Erstgespräch mit mir aus!

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) gab 2006 einen Forschungsbericht mit folgendem Titel heraus:  „Was ist gute Arbeit? Anforderungen aus der Sicht von Erwerbstätigen.“

„Gute Arbeit“ bedeutet aus der Sicht von Arbeitnehmer/innen

  • ein festes, verlässliches Einkommen zu erhalten & unbefristet beschäftigt zu sein
  • die fachlichen und kreativen Fähigkeiten einbringen und entwickeln zu können
  • Anerkennung zu erhalten und soziale Beziehungen zu entwickeln.

Positiv wird Arbeit bewertet, wenn ausreichend Ressourcen vorhanden sind, z.B. Entwicklungs-, Qualifizierungs- und Einflussmöglichkeiten und gutes soziales Klima zu den Vorgesetzten und Kolleg/innen. Eine weitere wichtige Bedingung ist, dass das Anforderungsniveau nicht als zu stark belastend empfunden wird.

 

Veränderung

In meiner Praxis für Laufbahnberatung biete ich Ihnen ein maßgeschneidertes Coaching an, damit Ihr Berufsleben wieder eine Quelle der Gesundheit für Sie wird. Wir werden uns mit Ihren Stärken und Interessen beschäftigen und damit, welche Werte Ihnen wichtig sind. Stressoren werden benannt und in weiteren Schritten Änderungsmöglichkeiten erarbeitet. Neue Horizonte werden sich für Sie eröffnen. Sie bekommen Unterstützung und Begleitung bei der Entwicklung Ihrer Vision, der  Zielsetzung und deren Umsetzung. 

Susanna Lopez Kostka Laufbahnberatung - Bewerbungsberatung - Coaching - in Wiesbaden, Frankfurt, Mainz und Rhein-Main-Gebiet

Kontakt und Vereinbarung von Terminen:

info@lasenda-laufbahnberatung.de

 

Gebührenfrei:

0800 8070 100 940


Mobil:

+ 49 170 7090654

 

Wachstum

 

Selbstwertstärkung

 

Perspektiverweiterung

Ich bin vom 28.9. - 21.10.2017 im Urlaub